Geschenke zum ersten Geburtstag und Glückwünsche

Der erste Geburtstag ist ein ganz besonderer und emotionaler Geburtstag für Kinder und Ihre Eltern. Auf einmal tritt in ein kleiner Mensch in das Leben der Eltern und bereits nach wenigen Stunden können Sie sich gar nicht mehr vorstellen, wie das Leben ohne dieses Menschlein war. Die Eltern haben in diesem ersten Lebensjahr alles dafür getan, damit es ihren kleinen Würmchen an Nichts fehlt. Dafür wurden sie Tag für Tag mit Liebe und neuen Fortschritten belohnt. Zum ersten Geburtstag möchte man ein paar ganz besondere Worte an Kind und Eltern verschenken. Ein Baby wird zum Kleinkind, ein neuer Lebensabschnitt wartet, viele neue Entwicklunsgsetappen, das erste Mal selbstständig laufen.

Welche Glückwünsche zum ersten Geburtstag angebracht?

Eine nette Geburtstagskarte mit hübschen Motiven für Kind und Eltern ist immer legitim und angebracht. Zum ersten Geburtstags wünscht man nur das Beste, viel Glück und Gesundheit und den Eltern vor allem eine große Portion Mut und Geduld.

Wer sich damit nicht zufrieden geben kann, der kann eine etwas originellere Variante wählen, die jedoch ein wenig Zeit in Anspruch nimmt. Haben Sie einen besonderen Bezug zum Kleinkind, haben sie im ersten Lebensjahr des Würmchens schon viel miteinander erlebt, haben Sie das Kind gewickelt und in den Schlaf geschaukelt? Sind Sie stolz auf die Fortschritte und warten Sie ungeduldig auf weitere gemeinsame Aktivitäten? Dann sagen Sie es dem Kleinsten. In Form eines emotionalen Briefes. Glückwünsche zum 1ten Geburtstag können sehr emotional sein. Sie können alle gemeinsamen Momente notieren, gerne auch als „Marmeladenglasmomente“ bezeichnet. Schreiben Sie alles auf, was Ihnen auf der Seele brennt und was Sie dem Kleinen Menschen mit auf den Weg geben möchten: das erste Mal verliebt sein, wie es sich anfühlt. Der erste Schultag und wie aufregend dieser werden wird. Die Eltern können den Brief aufbewahren und zu einem guten Anlass, viele Jahre später, an das Geburtstagskind weiterreichen.

Diese Form der Glückwünsche eignet sich auch für die Eltern. Irgendwann werden die Kinder sich wahnsinnig über diesen Brief freuen und sich an eine glückliche Kindheit mit warmen Menschen um sie herum erinnern.

Geschenke zum ersten Geburtstag

Wer Wünsche ausspricht, der möchte meist auch Geschenke zum ersten Geburtstag verschenken. Dabei ist es gar nicht so leicht, das Richtige auszuwählen. Meist möchte man etwas sinnvolles schenken, das sich lang bewährt. So ein kleines Kind benötigt nicht viel. Die Eltern würden sich sicherlich über niedliche Kleidung freuen. Dabei kann man auch darauf achten ob die Kleidung fair hergestellt wurde und welche Materialien verwendet wurden, schließlich wollen wir alle nur das Beste für unseren Nachwuchs. Ein hübsches Kleid oder neue Schuhe, darüber freuen sich alle.

Weitere Geschenke zum ersten Geburtstag könnten Spielsachen sein. Die Auswahl ist groß. Eine Absprache mit anderen Familienmitgliedern oder Freunden lohnt sich, um Doppelkäufe zu vermeiden. Jedes Kind hört gern Musik, Hörbücher und andere Geschichten – dafür eignet sich eine tolle Musikbox, welche über Bluetooth funktioniert. Doch auch ein Radio eignet sich gut. In den meisten Fällen kann man diese auch mit USB-Sticks oder CD-ROMS verwenden. Diese lassen sich gut dazu schenken. Oder Sie sprechen sich mit weiteren Personen ab, welche Zubehör schenken möchten.

Geschenke zum ersten Geburtstag aus Holz

Ein bunter Lauflernwagen erfreut jedes Kleinkind, endlich ohne Hilfe der Eltern laufen. Er unterstütz beim üben der ersten Schritte und hat in den meisten Fällen noch weitere Funktionen, wie interessante Sortier-, Dreh- und Steckspiele. Lauflernwagen gibt es in den verschiedensten Kreationen. Sie können ganz individuell auf den Charakter des Kindes angepasst werden. Weitere Geschenke zum ersten Geburtstag könnten Bausteine sein. Sie eignen sich ebenso und können direkt mit dem Kind zusammen bespielt werden. Mit Bausteinen lassen sich die schönsten Phantasiegeschichten kreieren, hohe Gebäude bauen oder riesige Bauernhöfe designen. Auch in diesem Fall gibt es jede Menge Zubehör, wie Holztiere, Puppen, Autos, etc. Kinder-Kaufläden oder Kinder-Küchen stehen ebenso hoch im Kurs. Das macht sogar den Erwachsenen Spaß. Hier sind Ihnen fast keine Grenzen gesetzt. Es gibt Kinder-Kaufläden und groß, klein, breit oder schmal. Die besonders Kreativen können auch über eine DIY-Kinder-Küche nachdenken. Ein persönliches Geschenk, das gleichzeitig ein richtiger Eyecatcher ist und sicherlich allen lang in Erinnerung bleibt. Dieses Geschenk kann auch zu späteren Anlässen noch fortgesetzt werden, denn in einem Kinder-Kaufladen dürfen besondere Elemente nicht fehlen: ein Einkaufswagen, Körbchen, Produkte, wie Obst & Gemüse, Nudeln, Brot, etc. Für die Kinder-Küche sind auch Ergänzungen wie Kochtöpfe, Spielbesteck und vieles mehr denkbar.

Schreibe einen Kommentar