Schnuller Test – Übersicht & Vergleich 2019

Um den richtigen Schnuller oder Nuckel zu finden, unterstützen wir Sie mit unserem Schnuller Test und Produktvergleich bei Ihrer Kaufentscheidung. Ein Schnuller kommt bei Babys und Kindern zum Einsatz, um deren Saugbedürfnis zu befriedigen. Damit imitiert ein Schnuller für Babys und Kinder zunächst die Brustwarze. Das Bedürfnis nach dem Saugen stammt daher aus der Nahrungsbeschaffung der Muttermilch über die Brustwarze der Mutter. Gleichzeitig wirkt das Saugen aber auch beruhigend, weshalb Babys und Kleinkinder auch den Daumen bereits im Bauch der Mutter in den Mund nehmen.

Werbung

Aber auch beim Zahnen der Kinder kommt der Schnuller ähnlich wie der Beißring zum Einsatz. Durch das leichte Kauen auf dem Silikon kann ein Gegendruck erzeugt werden, der die herauswachsenden Zähne gegen das Zahnfleisch drückt. Damit trägt der Schnuller sogar dazu bei, das Zahnen angenehmer zu gestalten.

Durch das Lutschen am Daumen kann der Kiefer und das Gebiss eines Kleinkindes verformt werden. Durch das weiche Silikon des Schnullers hingegen wird dieser Verformung des weichen Kiefers und Zahnfleisches unmittelbar entgegen gewirkt. Daher sollte der Schnuller auch immer dann eingesetzt werden, wenn sich das Kleinkind den Daumen in den Mund steckt. Schließlich ist das Nuckeln am Schnuller also auch deutlich hygienischer, was auch der Gesundheit des Kindes zugute kommt.

In Verbindung mit unserer Schnuller Test – Übersicht und einem ausführlichen Produktvergleich möchten wir Sie dabei unterstützen, das optimale Produkt passend zu Ihren Schwerpunkten und den Ansprüchen des Kindes zu kaufen.

Inhaltsverzeichnis

Schnuller Test – Stiftung Warentest und Öko-Test

Renommierte Test- und Vergleichsportale sind überaus informativ und hilfreich für jeden Kaufinteressenten. Sie geben Ihnen die Möglichkeit, Produkte wie Kinder- und Baby-Schnuller schnell und fundiert vor dem eigentlichen Erwerb zu bewerten. Die nachfolgende Tabelle verdeutlicht Ihnen das jeweilige Informationsportal oder die Institution und deren aktuellsten Schnuller Test in der Übersicht.

Magazin/Portal Schnuller Test  Jahr/Ausgabe
Stiftung Warentest Kein Schnuller Test bei Stiftung Warentest, nur eine Meldung (Link).
ÖKO-TEST Silikon Schnuller Test aus dem Jahr 2017 (Link). 2017
ETM-Testmagazin Nein. Kein Schnuller Test verfügbar.
Chip Nein, ebenfalls kein Schnuller Test bei Chip.de
Schnuller Top 5

Ergibt sich in dieser Tabelle kein entsprechender Schnuller Test, helfen wir Sie auf dieser Seite mit aktuellen Vergleichssiegern bei Ihrer Kaufentscheidung. Wir haben für Sie die Artikel verschiedener Marken untereinander verglichen. Das Endergebnis ist eine übersichtliche Top 5 der Schnuller für das Jahr 2019, die auf Grundlage unseres Bewertungsverfahrens für Sie zusammengesetzt wurde.

Vor allem individuelle Bewertungsfaktoren wie die Größe des Schnullers, das Material und das kindgerechte und sichere Design des „Nuckels“ werden in den Vergleich einbezogen. Das Vergleichsergebnis symbolisiert Ihnen die Bewertungsskala mit einer Maximalwertung von 100% für die dargestellten Schnuller Angebote.

Schnuller Vergleich: NUK, Philips & Co.

Schnuller gehören zur Kategorie der Pflegeartikel für Babys. Im Artikelvergleich verschiedener Schnuller werden alle Artikeleigenschaften einbezogen, die den Komfort, die Sicherheit und die Materialverwendung des Artikels betreffen. Dadurch kann gewährleistet werden, dass das jeweilige Produkt keinen schadenden Einfluss auf den Schutz und die Unversehrtheit des Kleinkindes hat. Weiterhin beeinflusst die Verarbeitung der Schnuller auch die Langlebigkeit und Verwendbarkeit des Nuckels.

Wie schon im Schnuller Test, präsentieren sich auch im Vergleich bekannte Produzenten und Marken. Diese Anbieter haben es in die Top 5 aktueller Schnuller geschafft:

  • Philips
  • NUK
  • MAM

Die Vergleichsberichte zeigen Ihnen die Bewertungen der Schnuller. Nach Ihren eigenen Kaufkriterien und dem Bedarf Ihres Kindes können Sie sich so für das passende Produkt entscheiden.

Empfehlung: Philips Avent Freeflow Schnuller

Philips Avent Freeflow Schnuller Testsieger
Marke: Philips
Bewertung¹: 100/100%
Altersklasse: 0 – 1,5 Jahre
Preis: 5,67 EUR

Der Freeflow Schnuller aus dem Hause Philips Avent eignet sich für Kinder ab dem 18. Lebensmonat. Das praktische Doppelpack enthält zwei Schnuller, die mit wunderschönen Tiermotiven versehen sind und somit bei Kindern für viel Freude sorgen. Der Sauger ist kiefergerecht geformt, so dass er im Mund immer richtig herumliegt. Er besteht aus hochwertigem Silikon, welches nicht nur BPA-frei, sondern auch geruchs- und geschmacksneutral ist. Das Saugerschild ist mit sechs Luftlöchern ausgestattet, so dass zu jeder Zeit eine ausreichende Luftzirkulation möglich ist. Dank des Sicherheitsrings lässt sich der Schnuller einfach entnehmen und die kleinen Kinderhände können ihn gut festhalten.

Eigennachwuchs Bewertung¹
100%

NUK Genius Color Silikon Schnuller

NUK 10175174 Genius Color Silikon Schnuller Test
Marke: NUK
Bewertung¹: 98/100%
Altersklasse: 0 – 1,5 Jahre
Preis: 6,95 EUR

Die Schnuller Genius Color Silikon von NUK sehen nicht nur ansprechend aus, sie sind auch noch zahnfreundlicher. Sie eignen sich bereits von der Geburt an und können bis zum 6. Lebensmonat genutzt werden. Ein besonderer Vorteil dieser Schnuller besteht darin, dass sie sich optimal an den Gaumen anpassen. Dadurch besteht noch mehr Freiraum für die Zunge und die Zähne werden geschont. Dafür sorgt zusätzlich die verbesserte Form des Schnullers, denn dadurch wird der Druck auf die Zähne und dem Kiefer deutlich geringer. Das Lutschteil zeichnet sich durch eine besonders weiche Oberseite sowie einem schmalen und dünnen Saugerhals aus. Die großen Luftlöcher im Saugerschild sorgen dafür, dass zu jeder Zeit eine ausreichende Luftzirkulation möglich ist.

Eigennachwuchs Bewertung¹
98%

MAM Air Night Silikon Schnuller 16+

MAM 68299511 Air Night Silikon Schnuller
Marke: MAM
Bewertung¹: 94/100%
Altersklasse: 0 – 1,5 Jahre
Preis: 7,65 EUR

Gegenüber vielen anderen Schnullern zieht der NAM Air Night Schnuller direkt viele Blicke auf sich. Das Schnullerschild ist besonders luftig gestaltet und dadurch schonend zur Haut. Gleichzeitig weist es eine symmetrische Form auf, so dass es absolut egal ist, wie herum der Schnuller in den Mund gesteckt wird. Statt eines Greifrings wird bei diesem Schnuller auf einen Greifknopf gesetzt, den die Kleinen hervorragend greifen können und der nie im Weg ist. Der Schnuller eignet sich für Kinder von 6 bis 16 Monaten und wird nach der DIN EN 1400 hergestellt. Der Sauger selber besteht aus hochwertigem MAM SkinSoft Silikon, welches sich angenehm und weich im Mund anfühlt.

Eigennachwuchs Bewertung¹
94%

MAM Night Silikon 6-16 Schnuller

MAM 66111211 Schnuller Night Silikon
Marke: MAM
Bewertung¹: 91/100%
Altersklasse: 0 – 1,5 Jahre
Preis: 6,95 EUR

Der praktische Schnuller Doppelpack MAM Night Silikon kann von Kinder im Alter von 6 – 16 Monaten genutzt werden. Der Sauger sowie das Schnullerschild weisen eine symmetrische Form auf, so dass der Schnuller nie falsch herum im Mund liegt. Der Sauger besteht aus hochwertigem Silikon und weist eine kiefergerechte Form auf. Das Schnullerschild ist mit ausreichenden Luftlöchern ausgestattet, die für eine ausgezeichnete Luftzirkulation sorgen. Gleichzeitig befinden sich auf der Innenseite weiche Noppen, die Hautreizungen verhindern. Die Schildränder sind angenehm abgerundet, wodurch Abdrücke des Schnullers vermieden werden. Zum Greifen und Festhalten wird ein flacher Greifknopf genutzt, den die kleinen Kinderhände problemlos halten können.

Eigennachwuchs Bewertung¹
91%

NUK Genius Latex-Schnuller

NUK 10171100 Genius Latex-Schnuller im Test
Marke: NUK
Bewertung¹: 90/100%
Altersklasse: 0 – 2 Jahre
Preis: 7,49 EUR

Die zwei wunderschönen Mädchen Genius Latex-Schnuller aus dem Hause NUK können bereits ab der Geburt verwendet werden. Die Sauger weisen eine natürliche und vor allem kiefergerechte Form auf, so dass eine deutlich höhere Bewegungsfreiheit der Zunge gewährleistet ist. Sie werden aus hochwertigem Latex hergestellt, sind besonders weich und tragen somit dazu bei, dass der Druck auf den Kiefer und die Zähne deutlich reduziert wird. Das praktische Ventil vom NUK Air System Schnuller sorgt dafür, dass aus dem Lutschteil die Luft entweichen kann. Dadurch ist der Schnuller überaus formbar und weich.

Eigennachwuchs Bewertung¹
90%

¹) Alle Einzelheiten und Erläuterungen entnehmen Sie bitte unserem Bewertungsverfahren.

Fragen und Antworten zum Thema Schnuller

Stellt der Schnuller ein Verletzungsrisiko des Kindes dar?

Antwort: Nein. Ein Schnuller ist das wohl bekannteste und beliebteste Zubehör-Utensil aller Eltern. Das ist vor allem auch aufgrund seiner Sicherheit der Fall. Der Schnuller gibt dem Baby und Kleinkind ein befriedigendes und sicheres Gefühl. Stellt im Vergleich zum Daumen aber auch aus hygienischer Sicht eine sinnvolle Lösung dar.

Werbung

Wie glaubwürdig ist ein Schnuller Test?

Antwort: Wer in der heutigen Zeit Schnuller kaufen will, der kommt um einen Schnuller Test nicht herum. Zuverlässiger ist jedoch, die Kaufentscheidung anhand eines Vergleichs zu treffen. Während die Tests großer Portale wie Stiftung Warentest oder ÖKO Test teilweise nicht regelmäßig auf den neusten Stand gebracht werden, finden Sie auf unserer Seite aktuelle Modelle in der Übersicht. Ein Schnuller Test ist also hilfreich, aber nicht hinreichend für den Kauf des Schnullers.

Ab welchem Alter sollte man mit dem Schnuller beginnen und wann damit aufhören?

Antwort: Der Schnuller wird in der Regel dann eingesetzt, wenn das Stillen des Kindes an der Brust problemlos funktioniert. Das ist nach 1-2 Monaten der Fall. Mit dem Abgewöhnen vom Schnuller sollten Sie im ersten bis zweiten Lebensjahr spätestens beginnen. In Verbindung mit dem nachlassenden Bedürfnis nach dem Nuckeln sollte das innerhalb dieses Zeitraumes auch immer besser funktionieren.

Gibt es verschiedene Arten von Schnullern?

Antwort: Ja. Schnuller unterscheiden sich zum einen hinsichtlich ihrer Größe. Typischerweise wird hier differenziert zwischen den Schnullergrößen 1 bis 4. Der zweite Unterscheidungspunkt ist die Form des Schnullers. Hier kann das Mundstück leicht zum Gaumen gebogen, vollkommen gerade, dünn und lang oder kurz und dick sein. Alles jeweils angepasst an die Entwicklung und das Wachstum von Kiefer, Mund und Zähnen. Dritter Unterscheidungspunkt ist das verwendete Material des Mundstückes, also Latex oder Silikon. Aber auch das Design des Schnullers als dritter Unterscheidungspunkt wird differenziert.

Wie reinige ich einen Schnuller richtig?

Antwort: Das ist einfach wie notwendig. Das folgende Video zeigt Ihnen, wie Sie einen Schnuller zuverlässig reinigen können.

Das könnte Sie auch interessieren

Schnuller Test
5 aus 3 Stimmen