Schwimmwindel Test & Vergleich 2018

Mit dem Schwimmwindel Test und Vergleich finden Sie im Handumdrehen das passende Produkt. Eine Schwimmwindel sorgt beim Baden und Plantschen dafür, dass vor allem das große Geschäft der Babys nicht im Wasser landet. Denn auch die Babyschwimmwindeln werden nicht verhindern können, dass Urin in das Wasser gelangt. Viel mehr sind Schwimmwindeln also präventiv gedacht, um den Fall der Fälle abzusichern.

Werbung
Da der Wasserdruck in der Regel aber deutlich höher ist als der Luftdruck, reduziert alleine dieser Faktor die Wahrscheinlichkeit auf Stuhlgang im Wasser. Daher eignen sich Windeln fürs Schwimmen besonders dann, wenn Babys und Kleinkinder über einen längeren Zeitraum im Wasser und seichtem Gewässer plantschen.

Schwimmwindeln gibt es in Einmal- und wiederverwendbaren Ausführungen. Ähnlich einer klassischen Windel werden die Einmal-Schwimmwindeln nach dem Badetag entsorgt. Wiederverwendbare Babyschwimmwindeln hingegen können ausgewaschen und erneut genutzt werden. Sie sorgen also dafür, den Abfall zu reduzieren. Auch überzeugen die wiederverwendbaren Windeln fürs Wasser durch ein wesentlich kinngerechteres und unauffälligeres Optisches. Einmalwindeln hingegen ähneln vom Aussehen her der klassischen Babywindel. Daher sind Schwimmwindeln zu empfehlen, die sich mehrmals verwenden lassen.

Anhand unserer Schwimmwindel Test – Übersicht und einem umfassenden Produktvergleich werden wir Sie dabei unterstützen, das beste Produkt passend zu Ihren Kriterien und den Ansprüchen des Kindes zu finden.

Inhaltsverzeichnis

Schwimmwindel Test – Stiftung Warentest und Öko-Test

Renommierte Test- und Vergleichsportale sind sehr praktisch und hilfreich für jeden Verbraucher. Sie bieten die Möglichkeit, Kinderzubehör wie Schwimmwindeln schnell und fundiert vor dem eigentlichen Erwerb zu bewerten. Die nachfolgende zusammengefasste Auflistung verdeutlicht Ihnen das jeweilige Portal oder die Institution und deren aktuellsten Schwimmwindel Test in der Übersicht.

Magazin/Portal Schwimmwindel Test  Jahr/Ausgabe
Stiftung Warentest Nein, bei Stiftung Warentest findet sich kein Schwimmwindel Test.
ÖKO-TEST Auch bei Öko-Test ist kein Test aktueller Schwimmwindeln vorhanden.
ETM-Testmagazin Nein, auch ETM liefert keine Testberichte.
Chip Auch Chip.de bietet keine Schwimmwindel Tests an.
Schwimmwindel Top 5

Ergibt sich in dieser Tabelle kein relevanter Schwimmwindel Test, begleiten wir Sie auf dieser Website mit aktuellen Vergleichssiegern bei Ihrer Kaufentscheidung. Wir haben für Sie die Angebote unterschiedlicher Hersteller unabhängig verglichen. Das Resultat ist eine übersichtliche Top 5 aktueller Schwimmwindeln für das Jahr 2019, die auf Grundlage unseres Bewertungsverfahrens für Sie ermittelt wurde.

Vor allem Bewertungsfaktoren wie die Dichte der Windel, die wasserfesten Materialien sowie die Größen der Windeln werden in den Produktvergleich integriert. Das Vergleichsresultat verdeutlicht Ihnen die Bewertungsskala mit einer Maximalwertung von 100% für die dargestellten Schwimmwindel Artikel.

Schwimmwindel Vergleich: Pampers, Huggies & Co.

Schwimmwindeln zählen zur Kategorie der Bade- und Pflegeartikel. Im Vergleich beliebter Schwimmwindeln werden alle produktspezifischen Faktoren aufgenommen, die den Komfort, die Sicherheit und die Materialverwendung des Produktes betreffen. Dadurch kann gewährleistet werden, dass das Vergleichsprodukt keinen schadenden Einfluss auf den Schutz und die Unversehrtheit des Kleinkindes hat. Auch beeinflusst die Produktverarbeitung der Schwimmwindel auch die Lebensdauer und Nutzbarkeit des Artikels.

Wie zuvor im Schwimmwindel Test, präsentieren sich auch im Produktvergleich renommierte Anbieter und Marken. Diese Anbieter haben es in die Schwimmwindel – Top 5 geschafft:

  • Huggies
  • Bambino Mio
  • TotsBots
  • Pampers

Die Vergleichsberichte zeigen Ihnen die Bewertungen der Schwimmwindeln. Nach Ihren individuellen Kaufkriterien und dem Bedarf Ihres Kindes können Sie sich so für das optimale Produkt entscheiden.

Empfehlung: Huggies Little Swimmers Schwimmwindeln

Huggies Little Swimmers Schwimmwindeln Testsieger
Marke: Huggies
Bewertung¹: 99/100%
Altersklasse: 0 – 2 Jahre
Preis: 12,98 EUR

Wasser ist ein Element, welches nahezu jedes Kind liebt. Die Schwimmwindeln Huggies Little Swimmers sorgen dafür, dass die Kleinen das Toben im Wasser unbeschwert genießen können. Bei den Schwimmwindeln handelt es sich um ein Doppelpack mit insgesamt 2 x 11 Windeln. Sie sind absolut weich und anschmiegsam und quellen im Wasser nicht auf. Die wiederverschließbaren Seiten sorgen dafür, dass sich die Schwimmwindeln einfach und leicht anziehen lässt. Die angegebene Größe von fünf bis sechs eignet sich hervorragend für Kinder mit einem ungefähren Gewicht von 12 bis 18 Kilogramm. Das wunderschöne Design Disney Pixars Dory & Nemo sorgt dafür, dass die Kleinen von den Schwimmwindeln begeistert sind.

Eigennachwuchs Bewertung¹
99%

Huggies Little Swimmers Schwimmwindeln

Schwimmwindel Test - Huggies Little
Marke: Huggies
Bewertung¹: 98/100%
Altersklasse: 0 – 2 Jahre
Preis: 12,98 EUR

Wasser und Kinder passen in fast jedem Alter perfekt zusammen. Damit die Kleinen das kühle Nass unbeschwert genießen können, können Kinder mit einem ungefähren Gewicht von drei bis acht Kilogramm, die Schwimmwindeln mit der Größe zwei bis drei hervorragend nutzen. Das weiche und anschmiegsame Material fühlt sich angenehm auf der Babyhaut an und wirkt überhaupt nicht störend. Die Seiten der Schwimmwindel sind wiederverschließbar, so dass sie sich leicht an- und ausziehen lassen. Das Dory & Nemo Motiv auf den Schwimmwindeln trägt ebenfalls dazu bei, dass sie gerne von den Kindern getragen werden. Nach dem Gebrauch lassen sich die Schwimmwindeln problemlos im normalen Haushaltsmüll entsorgen.

Eigennachwuchs Bewertung¹
98%

Bambino Mio Schwimmwindel

Bambino Mio Schwimmwindel SWPL DSB
Marke: Bambino
Bewertung¹: 93/100%
Altersklasse: 0 – 2 Jahre
Preis: 11,89 EUR

Aufgebaut wie eine herkömmliche Badehose, so präsentiert sich die Bambino Mio Schwimmwindel. Die modischen Meerestiere als Motive auf der Schwimmwindel sorgen dafür, dass die Kleinen sie überaus gerne anziehen. Die Schwimmwindel mit der Größe L eignet sich wunderbar für Kinder im Alter von ein bis zwei Jahren. Die praktische Kordel im Bündchenbereich lässt sich individuell einstellen, so dass die Schwimmwindel beim Toben an ihrem Platz bleibt und nicht herunterrutscht. Gleichzeigt tragen die auslaufsicheren Beine sowie die wasserfeste Schicht dazu bei, dass kleine Missgeschicke nicht ins Wasser gelangen. Beim Material wurde ein weiches Baumwoll-Frottee-Futter verwendet, welches besonders leicht vom Gewicht ist und sich nicht mit Wasser vollsaugt.

Eigennachwuchs Bewertung¹
93%

TotsBots wiederverwendbare Schwimmwindel

TotsBots Windeln zum Schwimmen
Marke: TotsBots
Bewertung¹: 91/100%
Altersklasse: 0 – 2 Jahre
Preis: 19,90 EUR

Die Schwimmwindel aus dem Hause TotsBots eignet sich mit der Größe eins hervorragend für Kinder mit einem Gewicht von vier bis neun Kilogramm. Das Material ist weich und anschmiegsam und hinterlässt ein angenehmes Gefühl auf der Babyhaut. Das auslaufsichere, elastische Bündchen an den Beinen sowie die dünne Frotteeschicht im Inneren sorgen dafür, dass große Missgeschicke nicht ins Wasser gelangen. Das Bündchen ist mit einem praktischen und vor allem kräftigen Klettverschluss ausgestattet, der sich individuell einstellen lässt. Dadurch bleibt die Schwimmwindel an ihrem Platz und rutscht nicht herunter. Die wunderschönen Automotive tragen erfolgreich dazu bei, dass die Schwimmwindel gerne und mit Begeisterung getragen wird.

Eigennachwuchs Bewertung¹
91%

Pampers Splashers Schwimmwindeln

Pampers Splashers Schwimmwindel kaufen
Marke: Pampers
Bewertung¹: 90/100%
Altersklasse: 0 – 2 Jahre
Preis: 18,00 EUR

Kinder sind im Grunde genommen absolute Wasserratten. Doch, je nach Alter, kann es schnell mal passieren, dass ein kleines oder großes Missgeschick passiert. Damit das nicht ins Wasser gelangt, gibt es praktische Schwimmwindeln. Der Hersteller Pampers sorgt mit seinen Splashers Schwimmwindeln dafür, dass sich die Kleinen auch im Wasser rundum wohlfühlen können. Die Schwimmwindeln saugen sich nicht mit Wasser voll und lassen sich sowohl im trockenen als auch im nassen Zustand optimal tragen. Durch den umlaufenden Windelbund, der sich praktischerweise dehnen lässt, erhält die Schwimmwindel eine perfekte Passform und erinnert dabei ein stückweit an eine normale Badehose. Damit sich die Schwimmwindel leicht ausziehen lässt, verfügt sie über aufreißbare Seiten.

Eigennachwuchs Bewertung¹
90%

¹) Alle Einzelheiten und Erläuterungen entnehmen Sie bitte unserem Bewertungsverfahren.

Fragen und Antworten zum Thema Schwimmwindel

Wie und in welchem Umfang schützt eine Schwimmwindel?

Antwort: Eine Schwimmwindel ist wasserfest. Das beutetet aber nicht, dass sie vollkommen wasserdicht ist. Aus diesem Grund schützt sie davor, dass fester Stuhlgang des Babys oder Kleinkindes aus der Windel austreten kann. Urin wird hingegen nicht durch eine Schwimmwindel abgehalten.

Wie sicher ist ein Schwimmwindel Test?

Antwort: Wer in der heutigen Zeit Schwimmwindeln kaufen will, der kommt um einen Schwimmwindel Test nicht herum. Besser ist dennoch, die Kaufentscheidung mit der Unterstützung eines Vergleichs zu treffen. Während die Tests großer Portale wie Stiftung Warentest oder ÖKO Test in manchen Teilen nicht jedes Jahr aktualisiert werden, finden Sie auf unserer Produktseite aktuelle Modelle in der Übersicht. Ein Schwimmwindel Test ist also unterstützend, aber nicht aussagekräftig genug für den Kauf der Windeln fürs Wasser.

Werbung

Kann eine Schwimmwindel auch im Alltag genutzt werden?

Antwort: Schwimmwindeln eignen sich zwar rein technisch auch für den Alltag. Jedoch sind sie im Vergleich zu herkömmlichen Windeln etwas teurer. Da sie in ihrer Funktion im Alltag jedoch keinen Mehrwert bieten, macht es alleine aus finanzieller Sicht keinen Sinn, im Alltag eine Schwimmwindel zu nutzen. Andersrum sollten Sie jedoch beim Baden, Plantschen oder Schwimmen nicht auf eine Windel zum Schwimmen verzichten.

Gibt es unterschiedliche Größen bei den Schwimmwindeln für Kinder?

Antwort: Windeln unterscheiden in ihrer Größe auf einer Skala von 0 bis 6. Dementsprechend steigert sich die Windelgröße auch bei Schwimmwindeln mit dem Körpergewicht und der Größe des Kindes. Während die Schwimmwindel-Größe 0 etwa bei 1- 1,5 kg Körpergewicht eingesetzt wird, liegt die Windelgröße 5 bei einem Kindergewicht von 11 bis 25 kg. Wie gesagt, durch die verschiedenen Körpergrößen liegt auch je nach Schwimmwindel-Größe ein breites Gewichtsspektrum innerhalb einer Maßgröße.

Wie funktionieren Schwimmwindeln beim Einsatz?

Antwort: Das lässt sich am besten bildlich mit dem nachfolgenden Video zum Thema Schwimmwindeln darstellen.

Das könnte Sie auch interessieren